Anbieter: 
GFE - Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V.
Arbeitsort: 
Schmalkalden
PLZ: 
98574
Jobtyp: 
Ausbildung
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Freitag, 23 Dezember, 2022
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Du hast Lust auf eine technische Ausbildung im innovativen Forschungsumfeld?
Du möchtest abwechslungsreiche Aufgaben?
Du arbeitest gern im Team und bringst dich in Lösungsprozessen mit ein?

Dann bist Du bei uns genau richtig!


Die GFE ist mit ihrer Grundlagenforschung, angewandten Forschung und Entwicklung auf den Gebieten der Fertigungs- und Produktionstechnik ein international anerkannter Forschungs- und Industriepartner. Wir akquirieren, leiten und bearbeiten selbständig Forschungs- und Entwicklungsprojekte unter Einbeziehung nationaler und internationaler Partner und verstehen uns als Dienstleiter und vertrauensvoller Ansprechpartner für die Industrie und Wissenschaft im Sinne des Transfers wissenschaftlicher Ergebnisse in Unternehmen und Einrichtungen.


Fachrichtung: Zerspanwerkzeuge

Lernorte:


  • Berufsschule: Jakob-Preh-Schule Bad Neustadt a. d. Saale (1. Lehrjahr Staatliches Berufsbildungszentrum Suhl/Zella-Mehlis möglich)
  • Ausbildungsbetrieb: GFE – Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V.

Ausbildungsinhalte:


  • Herstellung von Präzisionswerkzeugen für die zerspanende Bearbeitung
  • Anfertigung technischer Unterlagen
  • Erstellung von Programmen zur Steuerung automatisierter Werkzeugmaschinen und Einstellung von Technologiedaten
  • Instandsetzung von Zerspanwerkzeugen, Analyse von Schäden und Verschleiß, Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit durch Schleifen und Polieren
  • Überprüfung der Zerspanwerkzeuge auf Funktionalität und Maßhaltigkeit, Durchführung eines Mikrofinish der Oberfläche

Neue Herausforderungen:

Digitalisierung in der Arbeits- und Berufswelt, zum Beispiel:

  • Sensorik (Nutzung von Sensorik zur Prüfung bestimmter Fertigungsparameter)
  • Augmented Reality Operationen (Fertigungsabläufe nachvollziehen mit 3D-Brillen oder App-Anwendungen)
  • Robotertechnik (Nutzung von automatisierten Verfahren zur
    Optimierung der Arbeitsabläufe)

Warum GFE?


  • Mitarbeit im innovativen Forschungsumfeld
  • Praxisnahe Ausbildung
  • Moderner Maschinenpark, hochwertige Infrastruktur
  • Engagierte Ausbilder, super Kollegen
  • Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Deine Fähigkeiten:


Geschicklichkeit, Auge-Hand-Koordination, Handwerkliche Fertigkeiten, Technisches Verständnis, Sorgfalt



Interessiert?


Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Schicke diese bitte bis 31.03.2023 an uns.

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram